Kontakt

Kontaktanfrage

Captcha image
Newsletter

Anmeldung zum Newsletter

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Durch Angabe meines Namens und meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass Schillinger und Partner mir regelmäßig Produkt- und Unternehmensinformationen per E-Mail zuschickt und stimme der Datenschutzerklärung zu. Meine angegebenen Daten werden durch Schillinger und Partner erhoben und von dieser verarbeitet und genutzt. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung selbstverständlich jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@schillinger-partner.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schulung IFS Logistics Schillinger & Partner

Schulung IFS Logistics

Der IFS Logistics ist ein international anerkannter Standard, der für Unternehmen entwickelt wurde, die logistische Dienstleistungen wie Transport, Lagerung und Verteilung von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten erbringen. Dies umfasst sowohl verpackte als auch unverpackte Waren, einschließlich solcher, die unter speziellen Bedingungen wie Milch oder Fleisch gelagert werden müssen. Der Fokus des IFS Logistics liegt auf der Gewährleistung der Sicherheit der transportierten Produkte sowie der Qualität der zugehörigen Prozesse. Er integriert das europäische HACCP-Konzept, das verbindliche Richtlinien für das Risikomanagement bietet, um die Sicherheit und Hygiene in der Lebensmittelverarbeitung zu gewährleisten.

Teilnehmer dieses Workshops werden umfassend auf die Anforderungen des IFS Logistics vorbereitet, einschließlich der praktischen Umsetzung der Standardspezifikationen in ihren Dienstleistungsbereichen. Dies schließt auch eine detaillierte Analyse des Handlungsbedarfs und der konkreten Implementierungsschritte ein.

Dieses Training eignet sich besonders zur Vorbereitung auf die Erstzertifizierung nach IFS Logistics. Alle relevanten Anforderungen und Inhalte werden im Vorfeld individuell abgestimmt, um eine effiziente und effektive Schulung zu gewährleisten.

Zielgruppe

Qualitätsmanager, Managementbeauftragte, HACCP-Beauftragte, Systemmanager, interne und externe Auditoren und Personen, die sich Kompetenzen in der sicheren und vollständigen Interpretation des IFS Logistics aneignen oder ihre Kompetenzen ergänzen wollen.

Inhalte (Schwerpunkte werden individuell abgestimmt)

IFS Logistics

  • Intention und Zielsetzung
  • Auditverfahren – angekündigte und unangekündigte Audits

Unternehmensverantwortung

  • Unternehmenspolitik
  • Kundenorientierung
  • Organisationsstruktur
  • Systembewertung

Qualitäts- und Produktionssicherheitssystem

  • Risikomanagement und Produktsicherheit
  • Gefahrenstudien, HACCP-System, HACCP-Team
  • Dokumentation, Vorgaben und Aufzeichnungen

Ressourcenmanagement

  • Personalschulung, Personalhygiene, Personaleinrichtungen
  • Wartung und Reparatur
  • Reinigung und Desinfektion, Schädlingsüberwachung

Leistungserbringung

  • Allgemeine Anforderungen (Vertragsprüfung, Beschaffung, Rückverfolgbarkeit, Konditionierung,)
  • Lagerung, Umschlag und Transport (Bauliche Anforderungen, Ausrüstung, Handhabung, Vermeidung Lebensmittelbetrug, Wareneingang, Warenausgang, Transportbehälter, Transportfahrzeuge, Entsorgung)
  • Dienstleister für Lager und Transport

Messungen, Analysen, Verbesserung

  • Mess- und Überwachungsmittel
  • Interne Audits, Betriebsbegehungen
  • Beanstandungen und Reklamationen
  • Nichtkonformitäten, nichtkonforme Produkte
  • Rückruf und Rücknahme
  • Korrekturmaßnahmen
  • Krisen- und Notfallmanagement

Produktschutz „food defense“

  • Sicherheitsbewertung
  • Standortsicherheit
  • Personal- und Besuchersicherheit
  • Externe Kontrollen

Leistungen und Umfang

  • Vorgespräch mit detaillierter Abstimmung von Ablauf, inhaltlichen Schwerpunkten, Inhalt und Umfang der Teilnehmerunterlagen
  • unternehmensspezifische Anpassungen
  • Berücksichtigung der Ausbildung und Erfahrungen der Teilnehmer
  • Trainingstag präsent oder online
  • sehr ausführliche Teilnehmerunterlagen, die sich auch als Nachschlagewerk eignen
  • digitale Teilnahmebestätigungen (PDF)

IFS Logistics - individuell
Training zu den Anforderungen des IFS Logisitics unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen. Optionaler Workshop zur Umsetzung der Anforderungen.

präsent - online - hybrid
Das Training kann präsent oder online durchgeführt werden.
Bei Präsenztrainings kann auch online,
z.B. von anderen Standorten aus, teilgenommen werden.