Kontakt

Kontaktanfrage

Captcha image
Newsletter

Anmeldung zum Newsletter

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Durch Angabe meines Namens und meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass Schillinger und Partner mir regelmäßig Produkt- und Unternehmensinformationen per E-Mail zuschickt und stimme der Datenschutzerklärung zu. Meine angegebenen Daten werden durch Schillinger und Partner erhoben und von dieser verarbeitet und genutzt. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung selbstverständlich jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@schillinger-partner.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schulung ISO 9001 Qualitätsmanagement Schillinger & Partner

Schulung Qualitätsmanagement ISO 9001

Die ISO 9001 ist der führende globale Standard für Qualitätsmanagementsysteme und gilt als generische Norm, die für Organisationen jeglicher Größe, Branche und Kultur anwendbar ist. Durch die flexible Gestaltung ist die Norm universell einsetzbar, jedoch auch interpretationsbedürftig.

Unser Trainingsmodul zielt darauf ab, die Absichten, grundlegenden Prinzipien und spezifischen Anforderungen der ISO 9001 verständlich und anwendungsorientiert zu vermitteln. Zentral behandelt wird die Frage, was „normkonform“ im Kontext von QM-Systemen bedeutet. Das Training kombiniert theoretische Grundlagen mit praktischen Anwendungsbeispielen. Diese Methode erleichtert das Verständnis der universellen Regelungsaspekte der ISO 9001 und verdeutlicht ihre praktische Bedeutung für die tägliche Arbeit.

Zum Nachweis dieser Kenntnisse können Sie eine Prüfung ablegen und bei entsprechenden Voraussetzungen das Zertifikat “Interne/r Auditor/in Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 9001:2015)” erwerben.

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an interne und externe Auditoren, Qualitätsmanager, Managementbeauftragte, Systemmanager und andere Fachkräfte, die ihre Fähigkeiten in der korrekten und umfassenden Interpretation der DIN EN ISO 9001:2015 verbessern oder erweitern möchten. Es ist ebenfalls ideal für Prozesseigner und jene, die die Einrichtung oder Optimierung eines Qualitätsmanagementsystems planen.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmer sollten über Kenntnisse und praktische Erfahrung mit Managementsystemen verfügen, vorzugsweise mit Qualitätsmanagementsystemen gemäß ISO-Normen. Diese Grundlagen sind essentiell für das Verständnis und die erfolgreiche Anwendung der Schulungsinhalte.

Wesentliche Inhalte

Formale Grundlagen zur DIN EN ISO 9001:2015

  • Die Normenfamilie und ihre Entstehung
  • Aufbau und Struktur – Annex SL und HLS
  • Anzuwendende Definitionen und Begriffe
  • Die ISO DIN EN ISO 9001:2015 im Schalenmodell

Konzeptionelle Grundlagen zur DIN EN ISO 9001:2015

  • Intention und Grundsätze der DIN EN ISO 9001:2015
  • Der generische Standard
  • Interessierte Parteien, Kontext der Organisation
  • Risikobasierter Ansatz
  • Der prozessorientierte Ansatz in der DIN EN ISO 9001:2015
  • Prozesse - Prozess-Stammdaten
  • Der prozessorientierte Ansatz als Basis für integrierte Managementsysteme (IMS)

Wertschöpfungskette, operative Tätigkeiten

  • Planung und Lenkung operativer Tätigkeiten
  • Kundenanforderungen, Kommunikation mit Kunden
  • Entwicklung
  • Beschaffung, externe Versorgung
  • Produktion und Bereitstellung von Dienstleistungen
  • Beherrschte Bedingungen, Prozessvalidierung, Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit, Fremdes Eigentum, Produkterhaltung
  • Überwachung und Messung (Qualitätsprüfungen)

Unterstützende Tätigkeiten

  • Personelle und maschinelle Ressourcen
  • Infrastruktur und Arbeitsumgebung
  • Wissen der Organisation
  • Ressourcen zu Überwachung und Messung
  • Kompetenzen und Bewusstsein von Personen
  • Verantwortungen und Befugnisse
  • Interne und externe Kommunikation
  • Dokumentierte Informationen (Dokumente, Aufzeichnungen)

Strategische Tätigkeiten

  • Planung mit Zielen, Risiken und Chancen
  • Führung, Qualitätspolitik
  • Internes Audit
  • Management-Review
  • Fehler, Nichtkonformitäten, Korrekturmaßnahmen
  • Kontinuierliche Verbesserung

Abschluss und Zertifikat

Nach Abschluss des Trainings DIN EN ISO 9001:2015 können Sie die Zertifikatsprüfung R-QM ablegen. Die Prüfung findet am Ende des Tages statt. Online-Teilnehmer erhalten einen Zugangslink zum Online-Prüfungsbogen. Neben den festgelegten offiziellen Prüfungstagen bieten wir auch die Möglichkeit individueller Terminvereinbarungen an. Detaillierte Informationen zum Prüfungsablauf finden Sie hier.

Falls eine Ausbildung in Auditmethodik bereits vorliegt, kann nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung das Zertifikat „Interne/r Auditor/in Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 9001:2015)“erlangt werden.

Qualitätsmanagement ISO 9001 im Selbststudium

Die Schulung kann auch im Selbststudium erfolgen, wobei umfassende Teilnehmerunterlagen zur Verfügung gestellt werden. Hinweis: Das Selbststudium ist für Personen mit bereits vorhandenen Vorkenntnissen in dem jeweiligen Bereich konzipiert. Bitte beachten Sie, dass diese nicht den gleichen Umfang wie die Live-Schulungen abdecken.

Optional können Sie an einer Online-Zertifikatsprüfung zum Erhalt des Zertifikates “Interne/r Auditor/in Qaulitätsmanagement (DIN EN ISO 9001:2015)” teilnehmen.

Qualitätsmanagement ISO 9001 als Unternehmens-Workshop

Leistungen und Umfang

  • Vorgespräch zur detaillierten Abstimmung von Ablauf und inhaltlichen Schwerpunkten sowie Inhalt und Umfang der Teilnehmerunterlagen
  • unternehmensspezifische Anpassungen
  • Berücksichtigung der Ausbildung und Erfahrungen der Teilnehmer
  • Durchführung des Trainings präsent oder online
  • sehr ausführliche Teilnehmerunterlagen, die sich auch als Nachschlagewerk eignen
  • digitale Teilnahmebestätigungen (PDF)
  • optionale Zertifikatsprüfung
Termin
Auf Anfrage

Optionen

Selbststudium
230,00 € (netto)273,70 € (brutto) Buchen
Unternehmens-Workshop
2.400,00 € (netto) Anfragen

Formate: Vor Ort, online oder hybrid
Das Seminar kann persönlich, virtuell oder in einer Kombination aus beiden Formaten durchgeführt werden. Erfahren Sie hier mehr zu den einzelnen Formaten:

Live-Schulung Präsent oder Online

Selbststudium

Unternehmens-Workshop

Vorteile von Online-Trainings
Reisekosten und Reisezeit entfallen
Teilnahme aus der gewohnten Umgebung heraus
Optionaler Technik-Check (kostenlos)