Captcha image

Anmeldung zum IMS-Newsletter

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Durch Angabe meines Namens und meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass Schillinger und Partner mir regelmäßig Produkt- und Unternehmensinformationen per E-Mail zuschickt und stimme der Datenschutzerklärung zu. Meine angegebenen Daten werden durch Schillinger und Partner erhoben und von dieser verarbeitet und genutzt. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung selbstverständlich jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@schillinger-partner.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Training für Auditierte

erfolgreich auf das externe Audit vorbereitet

Ziel

Immer mehr Unternehmen unterliegen normativen bzw. regulatorischen Anforderungen aber auch Kundenanforderungen. In der Regel ist dies mit Zertifizierungen verbunden - branchenneutral z.B. ISO 9001, ISO 14001 oder branchenspezifisch z.B. ISO 13485, IATF 16949. Der Grund für eine Zertifizierung ist letztendlich immer wirtschaftlicher Natur und wird deshalb nicht unbedingt freiwillig eingegangen.

Umso wichtiger ist es, dass Zertifizierungs- und Folgeaudits sowie Kundenaudits erfolgreich verlaufen. Für die Organisation und insbesondere für die Mitarbeiter bedeutet das oftmals purer Stress – fühlen sie sich doch in einer Prüfungssituation und befürchten falsche Antworten zu geben oder verstehen die Fragestellung des Auditors nicht.

Die fachliche und mentale Vorbereitung sind deshalb ausschlaggebend für ein erfolgreiches Audit.

Das Training behandelt die wesentlichen Grundlagen externer Audits sowie Besonderheiten von Zertifizierungs- und Kundenaudits. Die Teilnehmer werden mit der üblichen Vorgehensweise und der Gesprächstechnik beim Audit vertraut gemacht.

In Übungen und gegebenenfalls in einem „realen“ Audit werden typische Situationen und unterschiedliche „Auditorentypen“ gezeigt. 

Die Teilnehmer werden mit den Anforderungen an ihr Arbeitsumfeld vertraut gemacht und erfahren, wie sie sich in einem Audit optimal verhalten.

Das Training eignet sich auch besonders zur Vorbereitung auf eine Erstzertifizierung. Die relevanten Anforderungen und die Inhalte werden zuvor individuell und detailliert abgestimmt.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen, die sich (besser) auf externe Audits vorbereiten möchten.

Inhalte - werden individuell abgestimmt

Audit-Grundlagen

  • Was ist ein Audit?
  • Ziele von Audits
  • Auditarten, Auditkriterien
  • Besonderheiten von Kundenaudits
  • Besonderheiten von Zertifizierungsaudits
  • Objektive und subjektive Aspekte beim Audit
  • Grundsätzlicher Ablauf von Audits - Übersicht

Die Situation des Auditierten

  • Der Auditierte als „Geprüfter“
  • Untersuchung, Befragung, Beobachtung
  • Umgang mit Abweichungen und Korrekturmaßnahmen
  • Gesprächstechnik und Konfliktbewältigung

Typische Auditsituationen – korrekt reagieren

  • Typische Auditfragen zu den im Unternehmen anwendbaren Regelwerksanforderungen
  • gemeinsame Formulierung von möglichen Antworten und Benennung von geeigneten Nachweisen
  • Vorstellung und Bewertung von Praxisbeispielen, wie Anforderungen im Unternehmen umgesetzt sind
  • gegebenenfalls Vorschläge zur Verbesserung bestehender Verfahren

optional Praxis: Durchführung eines Audits

  • Ein Arbeitsbereich wird beispielhaft auditiert
  • Die Teilnehmer übernehmen die Rolle der Auditierten
  • Konfrontation mit verschiedenen Auditsituationen und „Auditorentypen“
  • Gemeinsame Auswertung des Audits
Leistungen und Umfang
  • Vorgespräch mit detaillierter Abstimmung von Ablauf, inhaltlichen Schwerpunkten, Inhalt und Umfang der Teilnehmerunterlagen
  • unternehmensspezifische Anpassungen
  • Berücksichtigung der Ausbildung und Erfahrungen der Teilnehmer
  • Trainingstag präsent oder online
  • sehr ausführliche Teilnehmerunterlagen, die sich auch als Nachschlagewerk eignen
  • digitale Teilnahmebestätigungen (PDF)
  • optionale Zertifikatsprüfung
Termin
Auf Anfrage

Optionen

Unternehmens-Workshop
2.400,00 € (netto)2.856,00 € (brutto) Anfrage

Fachliche und mentale Vorbereitung auf das externe Audit
Insbesonder für Erstzertifizierungen oder neue Mitarbeiter, die noch keine Erfahrung mit Audits haben - auch für Fernaudits und Remote-Audits.
Übungen und Praxis zeigen reale Auditsituationen.

präsent - online - hybrid
Das Training kann präsent oder online durchgeführt werden.
Bei Präsenztrainings kann auch online,
z.B. von anderen Standorten aus, teilgenommen werden.